Dienstag, 24. Mai 2022
Deutsch Englisch

«Herr Anton»: präsentiert größten Automaten-Supermarkt

Greven. (hns) Wie gut Qualität und Quantität einhergehen können, beweist Deutschlands größter «Herr Anton» Shop im Kreis Steinfurt. Hier wurde kürzlich der erste 40 Fuß Container mit gleich zehn Verkaufsautomaten eröffnet. Nicht nur süße Leckereien und Getränke erfahren seit der Eröffnung großen Zuspruch. Sogar Lebensmittel-Großeinkäufe sind möglich. Zehn Verkaufsautomaten mit über 300 verschiedenen Produkten, ein Kaffeeautomat und eine Softeismaschine bereichern den 24/7-Lebensmittelverkauf in Greven. Der Automatenshop kann fast alle Kundenwünsche bedienen. Selbst Non-Food-Artikel wie Kinderspielzeug, Drogerieartikel oder Schwangerschaftstests sind jetzt 24 Stunden vor Ort verfügbar. Besonders in den Abendstunden und an den Wochenenden begrüßt «Herr Anton» immer mehr Grevener Bürger. Eine angenehme Beleuchtung in dem Riesen-Container und den Automaten trägt dazu bei, dass das Warenangebot bei jeder Witterung und zu jeder Uhrzeit gut sichtbar ist. Bezahlt werden kann bequem per Kreditkarte oder in Bar.

Nahversorger mit Faible für regionale Erzeugnisse

Das Konzept bietet lokalen Erzeugern eine attraktive Möglichkeit für Zusatzumsatz und verbessert gleichzeitig die Versorgungssituation im ländlichen Raum. So kommen Eier, Wurst, Grillfleisch, Milch und Gemüse direkt von Landwirten aus der Region. «Interessierte Landwirte und Kaufleute konnten sich mit Anton in ihrer Region ohne weitere Personalkosten ein zweites Standbein leicht aufbauen,» sagt Dirk Hensing, Erfinder des Konzepts. «Es ist doch toll, dass die Grevener sogar am Wochenende ohne Probleme die vergessenen Eier für ihren Kuchen, Fleisch für den Grillabend oder Milch für ihr Frühstück kaufen können. «Herr Anton» steht für natürlich frische und leckere Lebensmittel aus der Region. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos», erklärt Hensing, der mit seinem innovativen Automatenshop-Konzept den Lebensmittelverkauf in eine neue Ära führen will.

Nie ausverkaufte Regale durch digitale Kommunikation

Das Auffüllen der Selbstbedienungsautomaten wird mittels Handy-App gesteuert, auf der können die Verantwortlichen zu jeder Zeit nachvollziehen, welche Waren an welchem Standort gekauft werden oder bald ausverkauft sind. «Der große Lebensmittelshop ist schon eine super Sache. Nicht nur, dass er mit modernster Technik ausgestattet ist, die einen kinderleichten Kaufvorgang mit smarten Bezahlvorrichtungen ermöglicht, die integrierte Kühlung sorgt zudem dafür, dass «Herr Anton» stets frische Lebensmittel anbieten kann,» befindet Geschäftsführer Dirk Hensing. Durch die digitale Kommunikation zwischen Betreiber und Shop wird der Kunde außerdem immer ein ausreichendes und aktuelles Lebensmittelangebot vorfinden (Foto: Hensing).