Home > Termine + Events > Hoga 2015: feiert erfolgreiche 65. Ausgabe

Hoga 2015: feiert erfolgreiche 65. Ausgabe

Nürnberg. (afag) An vier Messetagen kamen rund 35.500 Besucher zur Hoga 2015, um sich über Trends, Innovationen und Angebote der Branche zu informieren. Sowohl der Anteil der Fachbesucher (93 Prozent) als auch der Entscheidungsträger stieg nach Messeangaben. Mehr Geschäftsführer, Pächter oder Franchise-Nehmer, mit Einfluss auf Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen, trugen zum Messeerfolg der 680 Aussteller bei. Der Anteil dieser relevanten Besuchergruppe stieg von 25 auf 35 Prozent. Zum 65-jährigen Messejubiläum warf die veranstaltende AFAG Messen GmbH den Blick zurück, auf eine lange Erfolgsgeschichte, und schärfte zugleich den Ausblick in die Zukunft: Neuheiten, Trends und innovative Konzepte runden das Angebot der Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und GV ab. 15 der rund 680 Aussteller waren schon 1950 dabei. Die Aussteller der ersten Stunde wurden von der Bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner als Pioniere ausgezeichnet. Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Bayern setzte, als fachlicher Träger der Messe, wichtige Themenimpulse. Verbandspräsident Ulrich N. Brandl schließt mit einem positiven Fazit: «Die konstant hohen Besucherzahlen beweisen den Status der Hoga Nürnberg innerhalb der Gastronomiemessen in Deutschland und bestätigen das gelungene Konzept». Mit ihren fünf Hallen und rund 40.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche bündelte die Fachmesse Food-Kompetenzen und Branchen-Know-how.