Dienstag, 27. September 2022
Deutsch Englisch

IFS: seit August in Version 5 gültig

Berlin. (hde) Nach eineinhalb Jahren intensiver Diskussion, aufbauend auf Erfahrungen durch frühere IFS Versionen, Expertenmeinungen aus Industrie, Handel, Forschung, staatlichen Institutionen sowie Verbänden, intensiver Gremienarbeit und zahlreicher Test-Audits in ganz Europa ist die neue Version 5 des International Food Standards (IFS) fertig gestellt, der Kriterien zur Auditierung von Eigenmarkenherstellern festlegt. Zusätzlich zu den deutschen und französischen Handelsverbänden HDE und FCD wird der IFS künftig auch von den italienischen Handelsverbänden Federdistribuzione, Ancc und Ancd unterstützt. Dem IFS-5 liegen umfassende Analysen der zur Zeit gültigen IFS Version 4 zu Grunde. Es folgte eine breit angelegte Befragung, die von der Uni Göttingen begleitet wurde. Über 500 Expertenmeinungen flossen aus dieser Befragung genauso in die neue Version ein, wie die Erfahrungen der Akkreditierungsstellen COFRAC, DAP, und Sincert. Um Produzenten rechtzeitig zu informieren, was beim IFS 5 «neu» oder «anders» ist, bieten HDE und FCD entsprechende Veranstaltungen an: 13. September (Köln); 14. September (Berlin); 17. September (Amsterdam); 21. September (Hamburg). Details nennt ein Anmeldeformular.

backnetz:eu
Nach oben