Dienstag, 4. Oktober 2022
Deutsch Englisch
20170620-CROISSANT

Jowa AG: Migros-Tochter übernimmt Mehrheit an der Hug Bäckerei AG

Volketswil / CH. (mgb) Die eidgenössische Jowa AG übernimmt rückwirkend zum 01. Januar 2017 die Mehrheit an der Hug Bäckerei AG. Die ist Teil der Hug Gruppe und auf die halbindustrielle Herstellung von frischen und tiefgekühlten Brot- und Backwaren spezialisiert. Die Hug Bäckerei tritt weiterhin eigenständig unter ihrem Namen am Markt auf. Alle 153 Arbeitsplätze bleiben erhalten. Die Jowa AG ist ein Unternehmen der M-Industrie und damit des Migros Genossenschafts-Bunds (MGB).

Rückwirkend per 01. Januar 2017 erhöht die Jowa ihre Beteiligung an der Hug Bäckerei, heißt es in einer Mitteilung aus Volketswil. Der Innerschweizer Traditionsbetrieb wird als Tochterunternehmen in die Jowa integriert und ist damit Teil der M-Industrie. Mit der Übernahme festigt die Jowa eine bereits seit mehreren Jahren etablierte Partnerschaft. Die Hug Bäckerei ergänzt mit ihren Kleinmengen das Sortiment der Jowa und stärkt mit ihren regionalen Spezialitäten die Verankerung in der Zentralschweiz. Zudem deckt Hug Bäckerei den Bedarf an «Aus der Region»-Produkten optimal ab. Hug Bäckerei tritt weiterhin als eigenständiges Unternehmen unter ihrem Namen am Markt auf. Alle 153 Arbeitsplätze bleiben erhalten.

Die Hug Bäckerei AG ist Teil der Hug Gruppe AG, die 2015 aus der Bäckerei-Konditorei Hug hervorgegangen ist. Die 140-jährige Unternehmensgruppe bleibt als Minderheitsaktionärin an der Hug Bäckerei AG beteiligt. Die Hug Gruppe AG ist weiterhin im Detailhandel mit Backwaren an Hochfrequenzlagen (Hug Retail AG) und in der klassischen Gastronomie (Wirzhaus AG) tätig.

Die Jowa mit Hauptsitz in Volketswil betreibt elf regionale Bäckereien, eine Hartweizenmühle, eine Teigwarenfabrik, einen Standort für glutenfreie Produkte sowie rund 100 Hausbäckereien in allen Regionen der Schweiz. Mit über 3000 verschiedenen Produkten und einer Produktionsmenge von gut 166’000 Tonnen per Anno gehört die Jowa AG zu den bedeutendsten Nahrungsmittelproduzenten der Schweiz. Sie beschäftigt rund 3’200 Mitarbeitende und ist mit über 140 Lernenden die größte Ausbildnerin der Schweizer Bäckereibranche (Foto: pixabay.com).

backnetz:eu
Nach oben