Freitag, 19. Juli 2024
Deutsch Englisch
20180627-FFM

Jung Zeelandia: firmiert nun unter Zeelandia GmbH+Co.KG

Frankfurt. (zeel) Pünktlich zum 90. Geburtstag intensiviert die Jung Zeelandia GmbH ihre Partnerschaft mit der Königlichen Zeelandia Gruppe B.V. aus dem niederländischen Zierikzee. Das deutsche Unternehmen firmiert künftig unter dem Namen Zeelandia GmbH + Co. KG.

Der Backzutatenhersteller aus Frankfurt am Main arbeitet bereits seit 2001 unter das Dach der global agierenden Zeelandia Gruppe. Seither profitiert er vom großen Reservoir an internationaler Erfahrung und Kenntnis in Forschung, Entwicklung und Marketing. Die geglückte Verbindung fand 2006 ihren ersten Ausdruck in einem geänderten Namen. Die traditionsreiche «Gebrüder Jung GmbH» hieß fortan «Jung Zeelandia GmbH».

Der Name JUNG besteht auch weiterhin auf den Produkten. «Diese Marke steht seit 90 Jahren für Erfolg und Kompetenz in der Herstellung von hochwertigen Backzutaten», sagt Geschäftsführerin Dr. Thorid Klantschitsch. Einige der Produkte sind längst zu Klassikern geworden und daran wollen wir festhalten».

Der Name Zeelandia steht weltweit für hohe Kompetenz in Handwerk und Industrie. «Davon ein Teil zu sein und von den vielfachen Synergien zu profitieren, passt zu unserer Ausrichtung und zukunftsfähigen Unternehmensstrategie», sagt Dr. Klantschitsch. «Unsere Ziele und unsere gemeinsame Leidenschaft für die Entwicklung von Backzutaten und -grundstoffen macht uns zu perfekten Partnern».

Auch in den Kommunikationsmitteln werden die Frankfurter ihre Zeelandia- Zugehörigkeit deutlicher zeigen. Zeitgleich mit der Umfirmierung haben sie ihren Unternehmens-Auftritt neu gestaltet. So erstrahlt zum Beispiel die Website www.zeelandia.de demnächst in neuem Gewand.

Über die Zeelandia GmbH + Co. KG

Die Zeelandia GmbH + Co. KG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein führender Hersteller von Backzutaten. Er beschäftigt deutschlandweit etwa 220 Mitarbeitende. Kernaktivitäten sind die Entwicklung und Herstellung sowie der Vertrieb von Backmitteln und Backgrundstoffen für Brot, Brötchen und Feine Backwaren. Hinzu kommen Gelees, Fondants und Trennmittel. Ein umfassender Kundendienst und kundenspezifische Dienstleistungen runden das Angebotsspektrum ab. Kunden sind Handwerks- und Filialbäckereien aller Größenordnungen sowie Unternehmen mit industrieller Fertigung.

Über die Königliche Zeelandia Gruppe B.V.

Das niederländische Unternehmen Zeelandia wurde 1900 von H. J. Doeleman gründet. Mit der Produktion von Zwiebackgelee nahm es seine Geschäftstätigkeit auf. In den folgenden Jahrzehnten erweiterte Zeelandia sein Portfolio und richtete sich international aus. Heute besteht die Unternehmensgruppe aus einem Netzwerk von lokalen Gesellschaften und Kooperationen mit Produktionsstandorten in mehr als 30 Ländern. In den meisten werden mit hoher Kompetenz und großer Leidenschaft Backzutaten und -grundstoffe entwickelt, die auf den lokalen Geschmack und die Bedürfnisse von mehr als 100 Ländern zugeschnitten sind. Das gesamte Sortiment umfasst aktuell mehr als 18.000 Einzelartikel. Mit einem Umsatz von gut 500 Millionen Euro jährlich und rund 3.000 Mitarbeitenden gehört die Königliche Zeelandia Gruppe B.V. weltweit zu den Top 5 unter den ganzheitlichen Lösungsanbietern rund um das Thema Backen (Foto: pixabay.com).