Freitag, 26. Februar 2021
Deutsch Englisch

Kaffeemarkt 2007: Konsum auf Vorjahresniveau

Hamburg. (kv) Der durchschnittliche Pro-Kopf-Konsum an Kaffee betrug im vergangenen Jahr 146 Liter und liegt damit auf Vorjahresniveau, berichtet der Deutsche Kaffeeverband. Im Ganzen wurden für den deutschen Markt 512.020 Tonnen Rohkaffee zu 394.000 Tonnen Röstkaffee und zu 16.600 Tonnen löslichem Kaffee verarbeitet. Trotz deutlich höherer Rohkaffeepreise und gestiegener allgemeiner Kosten, wie zum Beispiel für Energie und Personal, blieb der Durchschnittspreis für 500 Gramm Röstkaffee in 2007 nahezu unverändert und lag im Mittel bei 3,76 Euro. Insgesamt bewegte sich der Umsatz der deutschen Kaffeebranche trotz eines leichten Anstiegs im Konsum auf Vorjahresniveau bei 4,25 Milliarden Euro, heißt es aus Hamburg (Volltext).