Donnerstag, 24. September 2020
Deutsch Englisch

Kamps AG: schließt Produktion in Oberhaching

Oberhaching. (meo) Bis März 2008 wird die Kamps AG ihre Großbäckerei in Oberhaching schließen. Für die 115 Mitarbeiter kam diese Entscheidung völlig überraschend, berichtet der Münchener Merkur. Nach Angaben von Kamps-Sprecherin Christina Stylianou ist der Betrieb wirtschaftlich nicht ausgelastet. Das Unternehmen habe zwar versucht, «andere Wege zu gehen», sei aber dann zum Entschluss gekommen, dass eine Optimierung der wirtschaftlichen Situation in Oberhaching nicht machbar sei. Die Kamps AG unterhält nach Schließung der ehemaligen Batscheider Bäckerei noch 15 weitere Großbetriebe in Deutschland. Sie produzieren Backwaren für rund 23.000 Supermärkte. Die Tatsache, dass in der Vergangenheit zahlreiche Oberhachinger aufgrund des frühen Lieferverkehrs gegen den Backwarenkonzern klagten, habe die Entscheidung gegen den Standort eventuell erleichtert, mutmaßt der Merkur.