Freitag, 2. Juni 2023
Deutsch Englisch

Kanada: Bäckerhaus Veit wechselt Private Equity Heimat

Mississauga / CA. (eb) Swander Pace Capital, kanadische Private-Equity-Gesellschaft mit dem Fokus auf Konsumgüterunternehmen, hat die Bäckerhaus Veit Limited an die US-amerikanische Private-Equity-Gesellschaft PNC Riverarch Capital verkauft. Das Bäckerhaus Veit, gegründet 1987 von der Unternehmerin Sabine Veit, ist ein führender Hersteller von handwerklich hergestelltem, europäischem Brot, Brötchen und weichen Brezelprodukten für den Einzelhandel sowie Foodservice in ganz Nordamerika.

Seit der Übernahme des Unternehmens 2018 durch Swander Pace Capital hat das Bäckerhaus Veit seine Produktpalette und Vertriebspräsenz erweitert, ein neues Branding und eine neue Verpackung eingeführt und Kapital in die Verbesserung der Produktionskapazitäten investiert. 2019 übernahm das Bäckerhaus Veit zudem die Brezelbäckerei Prop + Peller, einen führenden Anbieter von authentischen bayerischen Weichbrezeln im Foodservice, was für Veit zu einem bedeutenden Wachstum und einer Ausweitung des Marktanteils im nordamerikanischen Foodservice-Kanal führte.

«Es war uns eine Freude, mit dem Team vom Bäckerhaus Veit zusammenzuarbeiten und es dabei zu unterstützen, sein Potenzial auszuschöpfen und den Weg für das nächste Kapitel zu ebnen», sagt SPC Managing Director Tyler Matlock. «Wir freuen uns, den weiteren Erfolg des Bäckerhauses zu beobachten.»

Der Verkauf ist die jüngste erfolgreiche Investition von Swander Pace Capital in der Backwaren- und Snackindustrie, nachdem schon Transaktionen mit Café Valley, Voortman Cookies, Pineridge Bakery, Ideal Snacks und Nonni’s Food Company abgeschlossen wurden. Das Bäckerhaus Veit ist neben Voortman Cookies Limited, Recochem Inc. und Kicking Horse Coffee Limited, Lavo Inc. sowie Pineridge Bakery und Liberté Brand Products Inc. bereits die siebte erfolgreiche Partnerschaft von Swander Pace Capital in Kanada. Swander Pace Capital ist derzeit Partner von Fine Choice Foods Limited mit Sitz in Vancouver, einem führenden Hersteller von asiatisch inspirierten Lebensmitteln unter der Marke «Summ!».

Über Swander Pace

Swander Pace Capital (SPC) ist eine Private-Equity-Gesellschaft, die in Unternehmen investiert, die für das Leben der Verbraucher von zentraler Bedeutung sind. Das Fachwissen von SPC in der Konsumgüterindustrie fließt in den strategischen Ansatz des Unternehmens ein und schafft einen Mehrwert durch den Zugang zum bewährten SPC Playbook, dem Führungsteam und dem umfangreichen Netzwerk. SPC arbeitet mit Managementteams zusammen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten. SPC investiert in Unternehmen aus drei Bereichen des Verbraucherlebensstils: Lebensmittel und Getränke, Körper und Wellness sowie Haus und Familie. Zu den repräsentativen Investitionen gehören Bragg Live Food Products, Swanson Health Products, Café Valley, Purely Elizabeth, Merrick Pet Care, Kicking Horse Coffee, Patriot Pickle und Mommy’s Bliss. Mit Niederlassungen in den USa und Kanada hat SPC seit 1996 in mehr als 60 Unternehmen investiert und kumulierte Eigenkapitalzusagen in Höhe von rund 2,2 Milliarden USD erhalten.

Über das Bäckerhaus Veit

Das Bäckerhaus Veit ist eine handwerkliche Premium-Bäckerei, die meisterhaft hochwertige Brote, Brötchen und originale bayerische Brezeln backt. Inspiriert von der Tradition, wurden die europäischen Familienrezepte im Laufe der Zeit für den modernen Verbraucher Nordamerikas angepasst. Das Unternehmen bleibt den traditionellen Backmethoden in seiner hochmodernen Produktion treu und verbindet dies mit der Innovation seiner erfahrenen, klassisch ausgebildeten Bäcker, um sich von anderen abzuheben. Das Bäckerhaus legt Wert auf eine saubere und einfache Deklaration der Zutaten, damit die Kunden Brot, Brötchen und weiche bayerische Brezeln so erleben können, wie sie sein sollen – gesund und lecker (Foto: pixabay.com).

backnetz:eu
Nach oben