Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Katjes International übernimmt Piasten

Emmerich. (kg) Katjes International, ein Unternehmen der Katjes Gruppe, hat über ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft «Katjes 23» den Süßwarenhersteller Piasten mit sofortiger Wirkung zu 100 Prozent übernommen. Piasten erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr (Stichtag 30. Juni 2014) mit 395 Mitarbeitenden in Forchheim bei Nürnberg einen Nettoumsatz von 91,6 Millionen Euro. Mehr als die Hälfte des Absatzes wurde dabei mit Dragees, wie zum Beispiel Schokolinsen erzielt. Piasten ist damit der größte Drageehersteller in Deutschland. «Diese Übernahme ergänzt unsere Produktionspalette ideal um das auch international wachsende Zuckerwarensegment der Dragees», sagt Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter von Katjes International. «Wie alle unsere Beteiligungen bleibt auch Piasten rechtlich und organisatorisch selbständig». Die bisherige Geschäftsführung, die Piasten 2005 in einem Management-Buy-Out von Cadbury übernommen hatte (heute Mondelez), wird für zunächst weitere fünf Jahre die Geschäfte führen, um eine konstante Unternehmensentwicklung sicherzustellen.