Dienstag, 26. Oktober 2021
Deutsch Englisch

KI für Ihr Unternehmen: Marvin und die »werksta.tt«

Kronau. (goe) Viele Bäcker kennen bereits »werksta.tt«, das Bestellberechnungs Tool, das in der TV-Sendung »Die Höhle der Löwen« als Start-up ausführlich vorgestellt wurde. Damit alle Marvin Anwender das Werkzeug schnell und effizient nutzen können, ist eine umfangreiche Schnittstelle entstanden. Die exportiert wichtige Stamm- und Bewegungsdaten aus Marvin zum »werksta.tt« -Tool und importiert die Berechnungsergebnisse zurück in Ihr Marvin. Neben Ihrem Artikelstamm können wichtige Informationen wie zum Beispiel Artikelverknüpfungen, Stücklisten, Feiertage und Öffnungszeiten, Angebote und Bestellsperren jederzeit an »werksta.tt« übergeben werden. Damit »werksta.tt« für den Start und die ersten Berechnungen genügend Infos erhält, werden zusätzlich Lieferdaten, Abverkäufe und so weiter aus der Historie durch Marvin zur Verfügung gestellt. Damit ist eine bequeme und schnelle Nutzung umgehend möglich. Die berechneten Bestellmengen werden anschließend in die Bestellungen von Marvin importiert. Ganz so, wie Sie es aus der Kassenkommunikation kennen. Bei vorhandenem Jobserver können Import und Export wie gewohnt automatisiert erfolgen. Hier können Sie sich unverbindlich direkt bei »werksta.tt« informieren. Für Nutzer der Marvin Unlimited Edition steht das Tool ab sofort kostenfrei zur Verfügung – alle anderen können das Modul ab der Marvin Extended Edition käuflich erwerben. Ihr Servicepartner oder die Goecom Hotline informieren Sie gerne über die neue Schnittstelle (Foto: pixabay.com).