Donnerstag, 9. Dezember 2021
Deutsch Englisch

Klimatechnik: IceCool meldet neuen Gebietsleiter Nord

20210715-ICECOOL
Bell / Eifel. (ic) IceCool Systems, ein Unternehmen der Heuft Gruppe, meldet mit Dennis Busch (32) einen neuen Gebietsleiter Deutschland-Nord. Der frisch gebackene Vater ist gelernter Bäckermeister, Betriebswirt des Handwerks und ansässig in Gronau, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze.
 
Als ehemaliger Produktionsleiter zweier Filialbäckereien verfügt Dennis Busch über hohe fachliche Expertise. Seine zuletzt ausgeübten Tätigkeiten als Vertriebsmitarbeiter und Leiter der Anwendungstechnik bei einem namhaften Backgrundstoff-Hersteller weisen ihn darüber hinaus als praxisbezogenen Experten im Bäckerei-Zulieferbereich aus. Hier beschäftigte sich Busch viel mit den verschiedenen Anforderungen moderner Kälteführungen.
Buschs Vorgänger Andreas Torbecke macht sich in wenigen Wochen mit einer Spezialitätenbäckerei in Osnabrück selbständig. Diesen persönlichen Wunschtraum wollte er sich unbedingt erfüllen, heißt es aus der Eifel. Ausgestattet mit IceCool-Kältetechnik werde Torbecke im neuen Umfeld weiter ein leidenschaftlicher Botschafter für Qualitätsbacken über «coole Teigprozesse» sein. Das Unternehmen für Kälte- und Klimatechnik bedankt sich für sein kompetentes und hohes Engagement in den zurückliegenden Jahren und wünscht ihm alles Gute sowie viel Erfolg im neuen Tätigkeitsbereich.
 
IceCool Systems bittet Kunden und Interessenten, dass sie Dennis Busch das gleiche Vertrauen entgegenbringen, wie seinem Vorgänger. Das Unternehmen ist sicher, dass der Markt mit dem sympathischen Münsterländer einen kompetenten Ansprechpartner an seiner Seite hat (Foto: IceCool).