Donnerstag, 18. August 2022
Deutsch Englisch

Knuspr: beliefert jetzt auch das Rhein-Main-Gebiet

Prag / CZ. (roh) «Knuspr Deutschland», ein Unternehmen der tschechischen Rohlik Gruppe, weitet seinen Aktionsradius wie angekündigt aus und beliefert Verbraucher ab dem 15. Februar auch in und um Frankfurt, Mainz, Wiesbaden sowie Darmstadt mit frischen und hochwertigen Lebensmitteln. 30 Prozent des Sortiments sollen von regionalen Erzeugern und Bauernhöfen stammen. Das Konzept setzt auf eine Mischung aus Hofladen und Supermarkt und legt dabei besonderen Wert auf Fairness und Nachhaltigkeit im Lebensmittelhandel. Ab sofort können sich Kunden online für den Lieferstart in der Metropolregion registrieren. Das Zentrallager ist im hessischen Bischofsheim angesiedelt. In einem Zeitfenster von maximal drei Stunden ab Bestelleingang will der Online-Lebensmittelhändler auch hier den Einkauf an die Haustür bringen. Das Gesamtsortiment zählt rund 12.000 Produkte und soll vor allem in Sachen Qualität neue Standards setzen: Ein Drittel davon stammt von regionalen Fleischereien, Bäckereien und Weingütern – die alle nicht mehr als 100 Kilometer vom Logistikzentrum entfernt ihren Sitz haben.