Freitag, 30. September 2022
Deutsch Englisch

Komplett überarbeitet: Fachbuch «Warenkunde Getreide»

Clenze / Wendland. (hz) Der Untertitel «Inhaltsstoffe, Analytik, Reinigung, Trocknung, Lagerung, Vermarktung, Verarbeitung» skizziert das breite Themenspektrum dieses deutschsprachigen Standardwerks. Nach 20 Jahren gibt es damit in der «Themenbibliothek Getreide» wieder umfassendes praxisbezogenes Know-how auf aktuellem Stand. Herausgeber der jetzt erschienenen 7. Auflage ist das Professorentrio Meinolf G. Lindhauer, Klaus Lösche und Thomas Miedaner, die das Buch mit einem elfköpfigen Fachautorenteam komplett überarbeitet haben.

Auf 576 Seiten stellt das Kompendium in 17 Kapiteln eine große Fachthemenvielfalt für Erzeuger, Händler, Einkäufer und Verarbeiter der gesamten Wertschöpfungskette dar. Die Getreidekunde im engeren Sinne liefert Porträts der verschiedenen Getreidearten, Informationen zu Anbau und Züchtung, Aufbau und Zusammensetzung, Reifung und Ernte, Krankheiten und unerwünschten Stoffen. Mit der Hälfte des Umfangs bildet der Buchteil zu Qualität und Qualitätsmanagement einen wesentlichen Schwerpunkt der Neuausgabe. Darin geht es unter anderem um Untersuchung und Beurteilung von Getreide, Inhaltsstoffe und Qualitäten zur Backwarenherstellung, Qualitätsmanagement und Rückverfolgbarkeit, Verordnungen und Standards, Vorratsschutz und Hygiene sowie die Bedeutung von Getreide in der menschlichen Ernährung. Die Verarbeitungskapitel bringen Grundlagen der Mehl- und Schälmüllerei, zur Backwaren-, Nährmittel- und Futtermittelherstellung sowie zur Stärke- und Energiegewinnung auf den neuesten Stand.

Das reichhaltig illustrierte Buch mit Fotos, Grafiken, Tabellen und einem detaillierten Sachwortregister ist im AgriMedia-Programm des Erling-Verlags erschienen und kostet 49,90 Euro. Für weitere Informationen und die versandkostenfreie Bestellung über den Verlagsshop besuchen Interessenten bitte die Seite erling-verlag.com.

backnetz:eu
Nach oben