Donnerstag, 18. Juli 2024
Deutsch Englisch

Konditorenbund: stellt neue Hauptgeschäftsführerin vor

Berlin. (dkb) Neue Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Konditorenbunds (DKB) ist seit 01. Dezember 2017 Julia Gustavus. Sie vertritt und organisiert damit nun gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Vorstand die bundesweiten Belange der organisierten Konditoren.

Die Diplom-Kauffrau Gustavus baut damit auf neun Jahre Erfahrung in der Verbandswelt auf. Sie war Geschäftsführerin der Malerinnung Berlin und des Landesverbands Berlin-Brandenburg. Zudem war sie Vorsitzende der Vereinigung von fast 20 Innungen von Berlin «Wenn Handwerk, dann Innung e.V.».

«Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und die damit verbundene Herausforderung. Durch eine starke, moderne Verbandsarbeit möchte ich in Zukunft ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Landesinnungen und Mitgliedsbetriebe, besonders auch die junge Generation, sein und bleiben», sagte Gustavus nach ihrer Wahl im Herbst auf der Mitgliederversammlung in Münster. Die Wahl erfolgte einstimmig.

«Mit Julia Gustavus haben wir eine erfahrene Verbandsexpertin für den Deutschen Konditorenbund gewinnen können. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche ihr viel Erfolg für die neue Aufgabe. Sicher können wir von ihrer Erfahrung profitieren und damit positiv in die gemeinsame Zukunft des Bundesverbands schauen», sagt DKB-Präsident Gerhard Schenk.