Dienstag, 6. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Kostenlos: Leitfaden zu Social Media Marketing

Berlin. (bk) Die Nutzung des Internets zeichnete sich bis vor wenige Jahre durch ein passives Konsumieren von Inhalten aus. Nur in Ausnahmefällen produzierten Nutzer eine eigene Homepage oder beteiligten sich an Diskussionsforen und/oder Newsgroups. Das so genannte «Web 2.0» wird auch als «Mitmachnetz» bezeichnet – obwohl die Möglichkeiten zum Austausch von Meinung oder auch Daten bereits zuvor gegeben waren. Das Internet der zweiten Generation bietet diese Möglichkeiten nun auch für jene Nutzer an, die keine technischen Vorkenntnisse haben und sich dennoch aktiv am Web beteiligen wollen – zum Beispiel durch das Hochladen von Videos, Bildern oder eigenen Texten. Einerseits ist das viel propagierte Web 2.0 nur viel Getöse um wenig Neues – für zwei Drittel der Internet-Nutzer ist das Produzieren von eigenen Inhalten schlicht uninteressant. Andererseits bietet das «Mitmachnetz» Möglichkeiten im Marketing, über die man sich wenigstens informiert haben sollte. Genau das bietet ausführlich der Bitkom-Leitfaden «Social Media Marketing» (Format PDF, 24 Seiten, 1’907 KB).

backnetz:eu
Nach oben