Sonntag, 21. Juli 2024
Deutsch Englisch

Kronenbrot: Tarifeinigung wendet Streiks ab

Würselen. (ngg) In einer Urabstimmung bei der Großbäckerei Kronenbrot KG in den Werken Würselen, Köln und Witten stimmten 92,4 Prozent für die Annahme des Tarifergebnisses vom 13. November, heißt es seitens der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Das bedeutet: Durch Warnstreiks und die Bereitschaft der Gewerkschaftsmitglieder zu unbefristeten Streikmaßnahmen konnte die Arbeitnehmervertretung nach eigenen Angaben verhindern, dass die industriell fertigende Großbäckerei Kronenbrot für neu einzustellende Mitarbeiter in die billigeren Tarife des Bäckerhandwerks flüchtet. Dies sei gleichwohl ein Solidarkampf gegen Ungleichbehandlung und –bezahlung für gleiche Arbeit auf Dauer gewesen und daher nicht hoch genug zu bewerten, schreibt die NGG in einer Pressemitteilung.