Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Lambertz: Umsatz steigt acht Prozent im ersten Halbjahr

Aachen. (div) Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahrs 2008/2009 hat die Aachener Lambertz-Gruppe ihren Umsatz um acht Prozent steigern können. Vor dem Hintergrund der enormen Preissteigerungen bei Rohstoffen in 2008 sei das ein zufriedenstellendes Ergebnis, lässt Geschäftsführer Hermann Bühlbecker in einer Pressemitteilung wissen. Bei den Saisonartikeln erreichte der Keksbäcker demnach ein Umsatzplus von 10,5 Prozent. Mit sechs Prozent fiel das Plus bei den Jahresartikeln etwas moderater aus. Durch die kühlen Temperaturen Anfang September habe Lambertz in 2008 bereits sehr früh Nachbestellungen von Handelspartnern erhalten. Im gesamten Kalenderjahr 2008 konnte die Lambertz-Gruppe den Umsatz auf 537 Millionen Euro steigern und lag damit um 7,6 Prozent über dem Vorjahr.

backnetz:eu
Nach oben