Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Lebensmittelhandwerk: 10 Fragen zur Wahl des EU-Parlaments

Berlin. (zv) Vier Wochen vor den Wahlen zum Europäischen Parlament hat das deutsche Lebensmittelhandwerk – Bäckereien, Fleischereien, Konditoreien, Mühlen, privaten Brauereien und Speiseeishersteller – «Wahlprüfsteine» in Form von zehn Fragen an die Kandidaten formuliert. Die sollten schließlich wissen, was die mittelständische Lebensmittelwirtschaft von ihnen erwartet. Arbeitnehmer wie Arbeitgeber, Konsumenten wie Produzenten sind aufgerufen, bei «ihrem» Kandidaten entsprechend auf den Busch zu klopfen, heißt es in einer Mitteilung der Arbeitsgemeinschaft Lebensmittelhandwerk. Dort finden Interessenten auch den Download-Link für die «Wahlprüfsteine – 10 Fragen an die Kandidaten der Wahlen zum Europäischen Parlament» (Format PDF / 180 KB).

backnetz:eu
Nach oben