Mittwoch, 30. September 2020
Deutsch Englisch

Lebensmitteltage: «Regionalität ist langfristiger Trend»

Frankfurt / Main. (dlg) Das Thema «Regionalität» ist keine Modeerscheinung, sondern ein langfristiger Megatrend: 61 Prozent der Verbraucher glauben, dass uns dieses Thema noch über die nächsten zehn bis 15 Jahre beschäftigen wird. Allerdings herrscht beim Verständnis «Was Regionalität ist» Uneinigkeit. Hier könnte ein entsprechendes Qualitätssiegel in Zukunft für Orientierung sorgen. So lautet eine der zentralen Botschaften der DLG-Lebensmitteltage 2011, die im September in Darmstadt stattfanden. 550 Teilnehmer aus allen Bereichen der Ernährungsbranche diskutierten an zwei Tagen über aktuelle Themen und Strategien. Im Zentrum der großen Plenarveranstaltung am zweiten Tag der DLG-Lebensmitteltage stand das Thema «Regionalität». Eröffnet wurde die Veranstaltung von DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer (Volltext).