Montag, 22. Juli 2024
Deutsch Englisch
20180313-WILDBAKERS-HACK-AG

Lokaltermin: Wildbakers erhalten Gastro Stern 2018

Kurtscheid / Hamburg. (wba) Wer mit Brot und Gebäck so gut im Geschäft ist wie die Westerwälder Hack AG, der kann bei seinem «Lokaltermin» auch gerne mal ein paar Bäcker mit dem «Gastro Stern» ins rechte Licht rücken. So geschehen beim Lokaltermin 2018 in Hamburgs Palazzo, wo die Wildbakers aus Gomaringen die Trophäe in Empfang nehmen durften.

2009 von Peter Hack initiiert und seither von Silvia Hack gemanagt, honoriert die Auszeichnung besonderen Einsatz, Zielstrebigkeit, Leidenschaft, aber auch Innovationen in den unterschiedlichsten Sparten der Gastronomie. Der Umfang des gesamten «Lokaltermins» wäre nicht möglich ohne die Unterstützung aus der Zulieferindustrie. Unter den Preisträgern finden sich bekannte Köche wie Horst Lichter (2009), Johann Lafer (2011), Alfons Schuhbeck (2014), Frank Rosin (2015) und Nelson Müller (2016). Im zehnten Jahr seines Bestehens geht die Branchen-Auszeichnung also erstmals an bekannte Bäcker: die Wildbakers Jörg Schmid und Johannes Hirth aus dem Landkreis Tübingen. Ebenfalls mit dem GastroStern ausgezeichnet wurden in diesem Jahr die TV-Köchin Cornelia Poletto sowie Dr. Stefan Tewes, Gründer von Coffee Fellows. 400 geladene Gäste nahmen an der Veranstaltung im Palazzo- Spiegelzelt teil. Laudatoren für die Wildbakers waren Kolja Kleeberg und Bernd Kütscher (Foto: Wildbakers – Hack AG).