Sonntag, 28. November 2021
Deutsch Englisch

McDonalds: meldet Rekordergebnis für 2006

Oak Brook / IL. (mdc) Für 2006 meldet die McDonalds Corporation weltweite Unternehmenserlöse (ohne Franchising) in Höhe von 21,6 Milliarden US-Dollar. Gegenüber 2005 ist das ein Plus in Höhe von neun Prozent. Das operative Einkommen der Corporation stieg um elf Prozent auf 4,4 Milliarden US-Dollar. Nach Angaben von Hauptgeschäftsführer Jim Skinner kann der Schnellkost-Konzern damit die stärksten Resultate seit 30 Jahren präsentieren. Im Doppelgewinn – angesichts der Zahlen für das vierte Quartal und für das gesamte Jahr 2006 – spiegele sich die erfolgreiche Strategie des Konzerns wider. 2007 nehme McDonalds von einer Position der Stärke aus in Angriff. Skinner ist sicher, auch in Zukunft mit respektablem Wachstum aufwarten zu können.