Sonntag, 2. Oktober 2022
Deutsch Englisch

Metro AG: steigert Umsatz Q2-2020 um zwei Prozent

Düsseldorf (mag) Die Metro AG hat im 2. Quartal 2019/2020 den flächenbereinigten Umsatz um 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Hierzu trugen besonders Osteuropa, Russland und Deutschland bei. In lokaler Währung legte der Gesamtumsatz um 2,1 Prozent zu. Der berichtete Umsatz stieg um 1,8 Prozent auf 6,0 Milliarden Euro. Das Ebitda ohne Transformationskosten und ohne Ergebnisbeiträge aus Immobilientransaktionen erreichte im 2. Quartal 2019/2020 insgesamt 133 Millionen Euro (Q2 2018/2019: 130 Millionen Euro). Weitere Details entnehmen Interessenten der nachfolgenden PDF-Datei (228 KB):

20200608-METRO-AG-Q2-2020
.
backnetz:eu
Nach oben