Sonntag, 28. November 2021
Deutsch Englisch

Modern Bakery: 2007 mit deutschem Gemeinschaftsstand

Weiden. (owp) Vom reinen Brot hin zu Premium-Backwaren – das ist der Trend bei Back- und Konditoreiwaren in Russland, schreibt die OWP Ost-West-Partner GmbH. Russlands wachsende Kaufkraft wirkt sich demnach auf die Nachfrage der Bevölkerung aus. Dies spürt auch der Bäckereisektor: Verbraucher wollen bessere Qualität und ein vielfältigeres Angebot. Davon profitieren vor allem internationale Hersteller von Bäckereimaschinen und Ausrüstungen, schreibt OWP mit Blick auf die Modern Bakery 2007, die vom 15. bis 18. Oktober in Moskau stattfindet. Schließlich ist die 13. Internationale Fachmesse für Bäckereiausrüstung und Nahrungsmittel-Zutaten eine ideale Plattform für deren Präsentation. Für Unternehmen aus Deutschland besteht in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit, als Aussteller im Rahmen eines deutschen Gemeinschaftsstands zu vergünstigten Konditionen an der Modern Bakery teilzunehmen. Der Deutsche Pavillon ist auf Antrag des Fachverbands Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen im VDMA zustande gekommen und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. Ein Angebot, das nicht nur für Messeneulinge interessant ist: Teilnehmende Aussteller profitieren von günstigen Standpaketen, entsprechender technischer und organisatorischer Hilfestellung seitens der durchführenden Messegesellschaft (Messe Stuttgart) sowie Unterstützung bei Reise- und Zollformalitäten.