Donnerstag, 13. Juni 2024
Deutsch Englisch

Naturland: fordert schnellere Umsetzung der Öko-Strategie

Gräfelfing. (nl) Naturland begrüßt die in dieser Woche aufgenommene «Zukunftsstrategie Öko-Landbau» der Bundesregierung, fordert aber zugleich konkrete Ziele sowie eine schnellere Umsetzung der Strategie. «Wir müssen nicht zwei Jahre lang diskutieren und analysieren, um dann endlich einen Gesamtplan vorzulegen, der anschließend im Bundestagswahlkampf untergeht», sagt der Öko-Bauer und Naturland Präsidiumsvorsitzende Hans Hohenester in einer Mitteilung. Vieles liege längst auf dem Tisch, nicht zuletzt dank der Vorarbeiten in den Ländern, gerade auch in Schmidts Heimatland Bayern. «Ein Jahr konzentriertes Arbeiten sollte genügen, dann muss die Umsetzung beginnen», fordert Hohenester.