Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Niederlande: Verbraucher wollen klimafreundlich essen

Den Haag / NL. (ami / div) Knapp die Hälfte der niederländischen Verbraucher will wissen, in welchem Ausmaß ihre Konsum-Entscheidung bei Lebensmitteln das Klima belastet. Mehr als 60 Prozent der Verbraucher geben an, dass entsprechende Hinweise über den CO2-Aussstoß auf Lebensmittel-Verpackungen unzureichend sind. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der niederländischen Verbraucherzentrale Voedingscentrum in Den Haag. Etwa 40 Prozent der Befragten gaben an, mehr für umweltfreundliche Produkte zahlen zu wollen. Dieser Anteil liegt angesichts der aktuellen Wirtschaftsflaute auf einem überraschend hohen Niveau. Die Einführung eines Gütezeichens, das gleichzeitig umweltfreundliche sowie tierfreundliche und «fair gehandelte» Produkte kennzeichnet, würden bei ihrer Kaufentscheidung 63 Prozent der Niederländer berücksichtigen. Für die Studie wurden 1024 niederländische Verbraucher im Alter von 18 bis 65 Jahren befragt.

backnetz:eu
Nach oben