Samstag, 18. September 2021
Deutsch Englisch

Österreich: Hoher Besuch für Kuchen-Peter

St. Pölten / AT. (noel) Was 1964 als kleiner Konditoreibetrieb gegründet wurde, entwickelte sich über die Jahre zu einem der wichtigsten Backwarenlieferanten in Österreich: die Kuchen-Peter Backwaren GmbH in Hagenbrunn. Kürzlich stattete Wirtschafts-Landesrat Jochen Danninger von der Landesregierung Niederösterreich dem innovativen Leitbetrieb einen Besuch ab und informierte sich bei Geschäftsführer und Firmeneigentümer Peter Györgyfalvay über Produktion, Produkte und neue Projekte.

«Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig gerade im Lebensmittelsektor produzierende Betriebe im eigenen Land sind, um die Versorgungssicherheit mit heimischen Lebensmitteln garantieren zu können. Kuchen-Peter sorgt nicht nur seit bald 60 Jahren für Top-Qualität im Körberl, sondern ist als erfolgreicher Industriebetrieb mit rund 400 Mitarbeitende einer der wichtigsten Arbeitgeber hier in der Region. Wie hoch die Qualitätsstandards des Traditionsunternehmens sind, zeigt sich auch darin, dass heuer alle eingereichten Produkte im Rahmen einer internationalen Qualitätsprüfung mit Gold ausgezeichnet wurden – herzliche Gratulation», sagte Landesrat Jochen Danninger.

Die Kuchen-Peter Backwaren GmbH ist nicht nur einer der wichtigsten Lieferanten für den österreichischen Handel, sondern seit 25 Jahren einer der führenden Bio-Bäcker Österreichs und mit rund 50 Millionen verkaufter Stück pro Saison auch der größte Krapfen-Produzent des Landes. Mit dem Wachstum des Unternehmens ist auch der Technologieeinsatz gewachsen, wobei das Hauptaugenmerk auf einer ausgewogenen Balance zwischen Technik und Handwerk liegt.

Peter Györgyfalvay, Geschäftsführer und Firmeneigentümer von Kuchen-Peter: «Unser Ziel ist es, die Qualität unserer Produkte ständig noch weiter zu verbessern, für unsere Kunden noch attraktiver zu werden. Daher erfolgt eine regelmäßige interne und externe Qualitätssicherung zur Gewährleistung der Produktqualität und der Prozesssicherheit. Um die Sicherheit der Qualität zu garantieren verwenden, wir nur die besten Rohstoffe nach dem Motto ‘Regional, wenn immer möglich. Global – wenn nötig’.»

Dieses Bekenntnis zu immer höheren Qualitätsstandards spiegelt sich auch in den überbetrieblichen Kooperationsprojekten wider, an denen sich die Kuchen-Peter Backwaren GmbH als Partner des ecoplus Lebensmittel Cluster NÖ seit 2014 beteiligt hat. «Gerade im Bereich der Clusterarbeit sind Unternehmen, die für neue Technologien und Verfahren offen sind und sich ständig weiterentwickeln wollen, von großer Bedeutung – Kuchen-Peter ist auch hier immer ganz vorne mit dabei. Auch für die Zukunft stehen bereits gemeinsame Projekte in der Pipeline und ich freue mich schon auf die weitere Zusammenarbeit», erläutert ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki (Foto: pixabay.com).