Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Online-Service: alle Produktinformationen nach LMIV

Herford. (vd) Was die nationale Durchführungsverordnung zur europäischen Lebensmittelinformations- Verordnung (LMIDV) angeht, wird es wohl noch eine Weile dauern, bis der nationale Verordnungsentwurf vom Bundesrat verabschiedet wird. Die neue Lebensmittel- Informationsverordnung (LMIV) der EU steht jedoch kurz bevor. Unabhängig davon, ob eine nationale Durchführungsverordnung existiert, wird diese zum 13. Dezember europaweit in Kraft treten. Die LMIV stellt alle herstellenden und weiterverarbeitenden Unternehmen beim Verkauf von unverpackter (loser) Ware vor eine große Herausforderung: Künftig müssen neben der Kennzeichnung von Zusatzstoffen auch die Deklaration der enthaltenen Allergene ausgewiesen werden. Vandemoortele Deutschland hat für seine Kunden hierzu ab Anfang Dezember auf der Homepage des Unternehmens alle Produktspezifikationen übersichtlich in einer eigenen auf LMIV-Anforderungen angepassten Datenbank aufbereitet. Mit einem einfachen Kunden-Login im Servicebereich lassen sich sämtliche Produktspezifikationen zu den Basisprodukten einsehen und bequem herunterladen. Zudem wird Vandemoortele die Allergeninformationen zu seinen Produkten gemäß LIMV (EU) Nr. 1169/2011 auf der zertifizierten GSDN-Datenbank vom Unternehmen 1World Sync bereitstellen.