Sonntag, 25. Februar 2024
Deutsch Englisch

Orthopädischer Fußschutz und was Sie beachten sollten

Mannheim. (bgn) Man nehme einen Sicherheitsschuh, lege eine orthopädische Einlage hinein oder bringe eine Sohlen-Erhöhung an und fertig ist der orthopädische Fußschutz: So einfach geht das natürlich nicht, schreibt die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN). Die Regelungen zum Fußschutz schließen ausdrücklich auch orthopädische Anpassungen mit ein. Frank Dietrich von der BGN-Prävention beantwortet häufig gestellte Fragen zum Thema, das sicher auch Bäcker und Konditoren interessiert.

backnetz:eu