EU-Öko-Verordnung: Neue Beschlüsse bergen Risiken

Berlin. (boelw) Als unterm Strich enttäuschend beurteilt Felix Prinz zu Löwenstein, Vorstandsvorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), die neue, vom EU-Agrarministerrat beschlossene EU-Öko-Verordnung: «Nach anderthalb Jahren zäher Verhandlungen wurden nur wenige Verbesserungen erreicht, dafür enthält die neue Verordnung ein paar schwerwiegende Fehler», sagt Löwenstein.
Weiterlesen

Kleinod: «Aktion Artenschutz» für bedrohte Worte

Reinbek. (aa) «Pfui allen hässlichen Gewerben, an denen Wort und Wörter sterben», liest der WebBaecker bei der «Aktion Artenschutz», die es sich zur Aufgabe gemacht hat, bedrohte Worte der deutschen Sprache vor dem Aussterben zu bewahren. Beispiel «Bandsalat»: «Heute muss man ja schon erklären, dass das kein vegetarisches Gericht war, sondern ein lästiges Problem durch sich verheddernde Tonbänder, die dann mühsam wieder aufgewickelt werden mussten», sagt Initiator Bodo Mrozek.
Weiterlesen