Sonntag, 13. Juni 2021
Deutsch Englisch

KfW: Weiterbildungssysteme im internationalen Vergleich

Frankfurt / Main. (kfw) Besonders in den westlichen Industrienationen wird die Bedeutung von Weiterbildung in Zukunft zunehmen. Dafür verantwortlich sind der immer schneller voranschreitende technische Fortschritt mit seinen immer kürzeren Innovations- und Produktlebenszyklen, der demografische Wandel und die Herausforderungen an die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft.

Expansion: Deutsche Ernährungsindustrie wächst im Ausland

Köln. (bfai) Die deutsche Ernährungsindustrie erzielt fast ein Viertel ihrer Umsätze im Ausland. Die lange Jahre schwache Nachfrage im Inland und der harte Preiswettbewerb hierzulande haben viele mittelständische Unternehmen dazu bewogen, das Exportgeschäft aufzubauen. Besonders erfolgreich auf den Auslandsmärkten sind Fleisch- und Fleischwaren, Molkereiprodukte, Süßwaren und Dauerbackwaren sowie alkoholische Getränke.

ZV: Protestaktion brachte 175.000 Unterschriften

Berlin. (zv) «Mehr als 175.000 Unterschriften in so kurzer Zeit belegen, dass eine breite Mehrheit der Verbraucher – unserer Kunden – die Absicht der Bundesregierung ebenso eindeutig ablehnt wie unser Bäckerhandwerk selbst», sagte ZV-Präsident Peter Becker während der Übergabe der Unterschriften an Hartmut Schauerte MdB, Parlamentarischer Staatssekretär und Beauftragter der Bundesregierung für Mittelstandsfragen.