Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Pauly Biskuit: Produzent für große Markenartikler

Dessau-Roßlau. (pb) Seit knapp einem Jahrzehnt konzentriert sich die Pauly Biskuit AG auf die Herstellung von Backwaren für industrielle Partner und große Marken. Eine eigene Markenpolitik betreiben die Dessauer Keksbäcker nicht. Für sie war und ist die Konzentration auf das Zuliefergeschäft ein erfolgreiches Geschäft. In der Kundenliste finden sich viele Markenartikler mit klangvollem Namen. Die meisten mögen ihre Beziehungen zu Pauly Biskuit nicht offenlegen; doch wir können sicher sein: Viele Produkte aus Dessau stehen in ganz Deutschland in den Regalen. Pauly Biskuit verfügt über sieben Backstraßen und eine Riegelanlage, auf denen das Unternehmen Kekse, Gebäcke, Sandwichartikel, Lebkuchen, zweifarbig getäfelte Kekse, Granulate, Mischungen, Keksbrösel und Keksmehle sowie Schokoriegel für nationale und internationale Abnehmer herstellt. Die Öfen laufen fast rund um die Uhr und stellen im Schnitt 45 Tonnen Gebäck am Tag her. Insgesamt beschäftigt Pauly Biskuit heute etwa 230 Mitarbeitende – rund sechs Jahre nach dem Umzug der Firmenzentrale von Mittelhessen nach Sachsen-Anhalt eine stolze Bilanz. Dass die Keksbäcker in Dessau-Roßlau «gut angekommen» sind, bestätigte unlängst ein «Tag der offenen Tür». Tausende Dessauer hätten die Gelegenheit genutzt, sich das Werk von innen anzusehen und eimerweise Kekse wegzuschleppen, berichtet die Regionalpresse. Der Andrang zu den Betriebsführungen habe überhaupt kein Ende mehr genommen und das Rahmenprogramm sei auch nicht zu verachten gewesen …

backnetz:eu
Nach oben