Sonntag, 19. Mai 2024
Deutsch Englisch
20150728-PFALZGRAF

Pfalzgraf: entscheidet sich für Wiederaufbau

Pfalzgrafenweiler. (pkg) Knapp acht Wochen nach dem verheerenden Großbrand in der Pfalzgraf Konditorei, hat sich die Geschäftsleitung für den Wiederaufbau des Firmengebäudes entschieden. Bis Herbst 2016 soll am bisherigen Standort in Pfalzgrafenweiler ein neues Produktionsgebäude in zunächst verkleinerter Form erstellt werden. Die Abbrucharbeiten des zerstörten Firmengebäudes sind angelaufen und sollen in rund acht Wochen fertig sein. Die Bauplanungen für den Neubau laufen bereits auf Hochtouren. «Am 01. September 2016 sollen wieder die ersten Torten und Kuchen bei Pfalzgraf produziert werden», sagte Geschäftsführer Dirk Brünz in der Mitarbeiter- Versammlung am 20. Juli. Bei den Tiefkühl-Konditoren war in der Nacht zum Pfingstsonntag ein Feuer ausgebrochen, das die komplette Produktion und den noch nicht in Betrieb genommenen Neubau zerstört hat. Der Schaden liegt im zweistelligen Millionenbereich. Die Untersuchungen zur Brandursache sind abgeschlossen. Allerdings lässt sich nach Aussagen der Brandexperten die Ursache für den Großbrand nicht zweifelsfrei klären. Für die Überbrückungszeit bis Herbst 2016 hat das Unternehmen ein Übergangssortiment aufgelegt, das derzeit 14 verschiedene Produkte enthält. Dieses Sortiment wird von kompetenten Produktionsbetrieben aus Deutschland und Europa hergestellt. Wer sich auf dem Laufenden halten will, dem steht die Facebook-Seite zur Verfügung.

Bildquelle: «Gebäck» / GHM Gesellschaft für Handwerksmessen / iba 2015