Donnerstag, 1. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Pfalzgraf: weiht Betriebserweiterung feierlich ein

Pfalzgrafenweiler. (pgk) Die Pfalzgraf Konditorei GmbH, Produzent von bis zu 28.000 Kuchen und Torten pro Tag, hatte im März 2008 angekündigt, ihre Kapazitäten verdoppeln zu wollen (siehe WebBaecker 13/2008). Dieser Tage nun weihte das Unternehmen feierlich sein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude ein. Rund zwölf Millionen Euro investierten die Pfalzgrafen, um die Produktionsstätte um 7.300 Quadratmeter zu erweitern – zwei Millionen Euro mehr, als ursprünglich geplant. «Wir sind in den letzten zehn Jahren um 150 Prozent gewachsen», machte der Geschäftsführende Gesellschafter Dirk Brünz noch einmal die Notwendigkeit für die großzügige Erweiterung deutlich. Der Neubau ist die bisher größte Investition des 1985 gegründeten Unternehmens. «Mit der notwendigen Kapazitätserweiterung können wir die steigenden Anforderungen unserer Kunden und die neuen und besonders strengen Hygienevorschriften der EU bestens erfüllen», sagt Brünz. «Der Neubau gibt uns die Möglichkeit, innovative Techniken einzusetzen und neue Produkte zu kreieren». Die Pfalzgraf Konditorei in Pfalzgrafenweiler zählt heute gut 200 Beschäftigte.

backnetz:eu
Nach oben