Dienstag, 4. Oktober 2022
Deutsch Englisch
20170517-PIZZA

Pizzamarkt: Freiberger erwirbt Richelieu Foods

Mannheim / Ochsenfurt. (sag) Die Freiberger USA Inc. mit Sitz in Morris Plains (New Jersey), eine 100-prozentige Tochter der Südzucker Gruppe, hat eine bindende Vereinbarung mit Centerview Capital zum Erwerb von Richelieu Foods Inc. für einen Enterprise Value von 435 Millionen US-Dollar getroffen. Richelieu mit Sitz in Braintree (Massachusetts) ist in den USA der größte Tiefkühl- und Feinkostpizza-Produzent für Eigenmarken im Lebensmittel- Einzelhandel (LEH).

Richelieu produziert Eigenmarken-Tiefkühl- und Feinkostpizzas sowie Soßen und Dressings für LEH- und Foodservice-Kunden in den USA. Das Unternehmen beschäftigt an allen Standorten knapp 900 Mitarbeitende. Damit ist Richelieu im US-Markt, dem weltweit größten und weiterhin wachsenden Pizza-Markt, beheimatet. Richelieu erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 325 Millionen US-Dollar. Der Abschluss der Akquisition, die noch unter dem Vorbehalt der US-amerikanischen wettbewerbsbehördlichen Genehmigung steht, erwartet die Südzucker AG bis zum Jahresende (Foto: pixabay.com).

backnetz:eu
Nach oben