Dienstag, 27. September 2022
Deutsch Englisch

Plus 40 Prozent: Paniceus mit Peter Pane auf Wachstumskurs

Lübeck. (pgs) Die Unternehmensgruppe Paniceus mit ihren Peter-Pane-Restaurants entwickelt sich nach eigenen Angaben außerordentlich erfolgreich: In den ersten drei Quartalen 2017 wuchs der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 40,3 Prozent. 815 Mitarbeitende sind heute im Unternehmen beschäftigt (Vorjahr: 745), was einem Zuwachs von 9,4 Prozent entspricht.

Es gibt heute 20 Peter-Pane-Restaurants. Der 21. Standort steht kurz vor der Eröffnung. 42 Burger-Restaurants sollen es bis 2019 werden.

Aktuell befinden sich noch alle Peter-Pane-Restaurants im Eigentum des Unternehmers Patrick Junge. Hier hat die Gruppe jetzt den nächsten Wachstumsschritt eingeleitet: Der erste Franchisenehmer arbeitet seit Sommer 2017 an der Eröffnung neuer Restaurants in Augsburg und Wien; weitere Betriebe in Süddeutschland, Hessen und Österreich sollen folgen.

«Das schöne Wachstum von Peter Pane wäre ohne unser tolles Team nicht möglich. Für das fantastische Engagement bedanke ich mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz herzlich», sagt Junge, Geschäftsführer und Inhaber der Paniceus Gruppe, in einer Mitteilung.

backnetz:eu
Nach oben