Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Renault Clio Cup: Doppelsieg mit Rennsemmel

Brühl. (rdag) Gegen den Racing-Piloten Karl Brinker in seinem «Brötchen-Clio» war auf der Nordschleife des Nürburgrings kein Kraut gewachsen, erfahren wir aus der Motorpresse. Der Bäckermeister aus Herne fuhr nach einem tadellosen Rennen auf den ersten Platz der SP3-Klasse und sicherte sich den ersten Sieg im New Renault Clio Cup. Als «schnellstes Brötchen in der Eifel» wurde Brinker von seinem Team Ring-Racing gefeiert. «Das Rennen war total unspektakulär, phasenweise sogar etwas langweilig», erzählte der erfolgreiche Unternehmer anschließend. «Aber dafür stimmte das Ergebnis», strahlte der Clio-Pilot. Der Renault Clio Cup ist eine Rennserie, die im Rahmenprogramm verschiedener Rennserien ausgetragen wird. Der Clio Cup ist ein Markenpokal, der von Renault-Motor-Deutschland betrieben wird. Er findet auf verschiedenen Rennstrecken in Europa statt. Darunter ist auch ein 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgrings.

backnetz:eu
Nach oben