Home > Markt + Unternehmen > Rhein-Erft-Kreis: Bäckerei Schneider baut

Rhein-Erft-Kreis: Bäckerei Schneider baut

Elsdorf. (eb) «Wir sind ein Unternehmen mit aktuell 109 Filialen im Rheinland», heißt es auf der Homepage der Bäckerei Schneider GmbH, die uns an dieser Stelle zuletzt 2012 begegnete. Da hatte sie gerade von der Glockenbrot Bäckerei sowohl 28 Filialen als auch die Produktion in Bergheim bei Köln erworben. Seither hat sich das Unternehmen mit den drei Geschäftsführern Jörg Aprath, Wilhelm Kühne und Andre Kunkel weiterhin gut entwickelt. Und zwar so gut, dass «alles ein bisschen eng» geworden ist, wie Wilhelm Kühne gegenüber der Rhein-Erft-Rundschau sagte. Zudem wolle man die Produktion an einem Standort zusammenziehen. Dafür errichtet das Unternehmen jetzt eine zentrale Backstube in Elsdorf. Inklusive einer kleinen Lagerfläche werde der Neubau auf zwei Etagen rund 4.400 Quadratmeter Fläche bieten. Der Bau erweitert das bestehende Betriebsgebäude, das 2.600 Quadratmeter groß ist. Insgesamt zählt die Bäckerei Schneider heute um die 560 Mitarbeitende, davon 95 in der Produktion und Expedition von Elsdorf und Bergheim, 20 in der Verwaltung und 450 im Verkauf.