Samstag, 26. September 2020
Deutsch Englisch

Sachbuch: Firmen müssen nicht sterben …

Münster. (wfr) «Firmen müssen nicht sterben – aber manchmal werden sie umgebracht». Weshalb scheitern Unternehmen, während andere dauerhaft erfolgreich sind? Das Sachbuch von Jochen Schmitt beschäftigt sich mit Schlüsselfaktoren, die nach Meinung des Autors für Erfolg und Misserfolg von Unternehmen von maßgeblicher Bedeutung sind. Seine Meinung stützt sich nicht nur auf eigene Erfahrungen, sondern auch auf Ergebnisse und Erkenntnisse, die er bei der Analyse von Geschichten gescheiterter Firmen und in intensiven Gesprächen mit Inhabern, Vorständen, Führungskräften und Mitarbeitern langjährig erfolgreicher Unternehmen gewonnen hat. Was waren die wirklichen Ursachen für den dramatischen Absturz von Schlecker? Was führte dazu, dass in Dortmund die frühere Hochburg der deutschen Brauindustrie in sich zusammenfiel und selbst die Branchen-Ikone König Brauerei verblasste? Was erklärt, dass es so vielen Firmen nicht gelingt, gesund und vital zu bleiben, Krisen zu verhindern oder sie zu meistern? Wie schaffen es andere, sich über Jahrzehnte und Jahrhunderte zu behaupten und anhaltend erfolgreich zu sein? Gibt es, unabhängig von Branche und Firmengröße, gemeinsame, typische Ursachen, die für Erfolg und Misserfolg von Unternehmen verantwortlich sind? Diesen Fragen ist der Autor, der selbst langjährig in Leitungsverantwortung war, intensiv nachgegangen. Die aufschlussreichen Erkenntnisse aus seinen Analysen hat er zusammen mit eigenen Erfahrungen in diesem Buch festgehalten.

Info: Der Titel ist erschienen im Selbstverlag der «Westfälischen Reihe»; 128 Seiten; Hardcover; 978-3-95627-029-1; zum Preis von 18,90 Euro. Mehr zum Buch und zum Autor finden Interessenten hier. Zum Shop geht es hier entlang.