Donnerstag, 1. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Sachsenback: 2010 ohne Bäko Gruppe Nord

Stuttgart. (mstgt) Die nächste Sachsenback in 2010 findet ohne Beteiligung der Bäko Nord statt. Die Bäko Zentrale Nord eG hat unter Berücksichtigung der Marktentwicklung und Einschätzung der weiteren Entwicklung in der Backbranche den Kooperationsvertrag mit der Landesmesse Stuttgart GmbH zur gemeinsamen Durchführung der Sachsenback nicht verlängert, heißt es aus Stuttgart. Die Landesmesse als Veranstalter der Fachmesse will nun mit dem langjährigen ideellen Träger der Messe, dem Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen, die weiteren Gestaltungsmöglichkeiten beraten. Dem Bedarf in und um Mitteldeutschland angepasst soll es 2010 ein entsprechendes Messeangebot geben. Die zurückliegende Sachsenback 2008 zählte 246 Aussteller aus sieben Ländern und 9.237 Fachbesucher …

(… was wenig Raum lässt, über «angepassten Bedarf» zu spekulieren. In der Vergangenheit war aus Ausstellerkreisen immer öfter zu hören, die Sachsenback sei «nur noch eine Bäko-Hausmesse». Da sich der Großhändler diesen Schuh offensichtlich nicht länger anziehen lassen will, wird es eine Reihe von Ausstellern geben, die der Entscheidung aus Duisburg folgen. Angesichts der Möglichkeiten, sich heute über Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Kontakte zu pflegen, liegt ein «sauberer Schnitt» nahe, meint Ihre Ute Speer).

backnetz:eu
Nach oben