Freitag, 30. September 2022
Deutsch Englisch

Schwäbische Alb: Bäcker Bochtler baut

Riedlingen. (eb) Die Bäckerei-Konditorei Bochtler im Kreis Biberach baut eine neue Backstube und investiert dafür einen mehrstelligen Millionenbetrag. Die Fertigstellung ist für April 2018 geplant, sagen die Brüder Frank Bochtler und Michael Bochtler, die sich gemeinsam mit ihrem Vater Thomas Bochtler die Geschäftsführung teilen. Grund für den Neubau ist, dass der Betrieb in Riedlingen längst aus allen Nähten platzt. Auch der Maschinenpark müsse dringend modernisiert werden, weiß die Schwäbische Zeitung.

Um den Investitionsstau mit einem Schlag aufzulösen, haben Bochtlers ein benachbartes Grundstück gekauft. Dort entstehen jetzt 1.000 Quadratmeter modernste Produktionsfläche, die den höchsten Hygieneanforderungen gerecht werden können. Über der Produktion werden Büros, Besprechungs- und Personalräume entstehen. Bezuschusst wird die Baumaßnahme mit 189’000 Euro aus dem baden-württembergischen Programm «Entwicklung ländlicher Raum».

Hauptgeschäft und Café sollen am bestehenden Standort erhalten bleiben. Dort sollen auch 60 neue Parkplätze entstehen, von denen vier mit einer Schnell-Ladestation für Elektroautos ausgestattet werden. Mit dem Neubau und der Gestaltung der Außenanlagen geben Bochtlers ein Bekenntnis für den Standort Riedlingen ab, an dem ihr Unternehmen 1955 gegründet wurde.

backnetz:eu
Nach oben