Dienstag, 6. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Schweiz: Bäcker treten der Hotel + Gastro Union bei

Luzern / CH. (hgu) Die eidgenössische Hotel + Gastro Union hat den Schweizerischen Bäckerei- und Konditorei-Personal-Verband (SBKPV) als fünften Berufsverband in ihre Reihen aufgenommen. «Zusammen mit den 2’800 Bäckern haben wir jetzt 21’000 Mitglieder und können so unsere Position als stärkste Arbeitnehmervertretung der Gastro-Branche stärken», sagt Geschäftsleiter Urs Masshardt in einer Mitteilung. Während des Delegiertentags in Sursee wählte die Versammlung zudem Georges Knecht zu ihrem neuen Präsidenten der Union. Knecht ist Leiter der Küchenchefs im Inselspital Bern. Die Mitgliedschaft des Berufsverbands SBKPV in der Hotel + Gastro Union beginnt zum Jahreswechsel 2009/2010. SBKPV-Präsident Herbi Hess: «Unsere Sektionsvertreter sind der Meinung, dass die Eingliederung in die Hotel + Gastro Union von Vorteil ist. Die Ansicht vieler Sektionsvertreter und SBKPV-Mitglieder ist, dass unsere Branche unter den neuen Bedingungen weiterhin als Arbeitnehmerorganisation unsere Berufe vertreten kann». Die Hotel + Gastro Union gelte als gut geführter Berufsverband, mit dem gemeinsam die Bäcker-Konditoren die helvetischen Regionen stärken könnten. Zudem stelle die Vernetzung mit anderen Berufsgruppen eine Bereichung dar und sorge für sinnvolle Synergieeffekte.

backnetz:eu
Nach oben