Donnerstag, 24. September 2020
Deutsch Englisch

Sieben Seen Bäcker: ist schon wieder Geschichte

Sternberg. (div) Vielleicht haben Ihnen in den zurückliegenden Monaten hier und da Meldungen zum «Sieben Seen Bäcker» gefehlt, die Bäckermeister Wilfried Schütte (58) und der Unternehmensberater Friederich Landgraf (63) erst vor gut einem Jahr aus der Taufe gehoben hatten (siehe WebBaecker 17/2013). Manchmal ist eben auch ein WebBaecker sprachlos. Ohne lange herumzureden, empfehlen wir Ihnen in diesem Zusammenhang gerne noch den Bericht «Landbäckerei Grundmann – Betrugsermittlungen gegen Investor» von den Kieler Nachrichten Ende Mai. Dass der «Sieben Seen Bäcker» nun seinerseits Geschichte ist und einem Insolvenzverfahren entgegen sieht, hat die Schweriner Volkszeitung herausgefunden. Demnach hat die Bäckerei ihren Antrag auf Eröffnung des Verfahrens Ende Mai gestellt. Zuvor seien bei Gericht allerdings schon «einige andere» Insolvenzanträge eingegangen, die Bäckerei betreffend – heißt es im Nachruf auf das Unternehmen unter der Überschrift «Die Backöfen bleiben kalt».