Donnerstag, 8. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Siebrecht: «geplanten Insolvenz» auch in Achim

Kreis Verden. (div) Anfang Mai hatte die Siebrecht Gruppe Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt für die Standorte Brakel und Erfurt (siehe WebBaecker 19/2013). Die Achimer Stadtbäckerei, ebenfalls ein Unternehmen der Gruppe, war von den Vorgängen ausgenommen. Das hat sich nun geändert. Karsten Jarick, Geschäftsführer der Siebrecht Gruppe, hat beim Amtsgericht Paderborn nun auch einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung für die Achimer Stadtbäckerei gestellt. Unter dem Gruppen-Dach befinden sich nun alle drei Unternehmen mit drei Produktionsstandorten und rund 280 Filialen in zehn Bundesländern in der «geplanten Insolvenz». Insgesamt fast 2.000 Mitarbeitende und deren Familien sind gespannt, wie es weitergeht. Die Insolvenz in Eigenverwaltung will die Gruppe nutzen, um Anpassungen vorzunehmen, die außerhalb des gewählten Verfahrens nicht umsetzbar wären. Gemeinsam mit einem Rechtsbeistand und einer Unternehmensberatung arbeite die Geschäftsleitung in Eigenregie an der Sanierung, heißt es aus dem Umfeld.

backnetz:eu
Nach oben