Freitag, 23. April 2021
Deutsch Englisch
20160801-EISWAFFELN

Sigep 2017: 200.000 Besucher werden wohl kommen

Rimini / IT. (itkam) Die Sigep ist die weltweit führende Fachmesse für Speiseeis, Konditoren- und Bäckerhandwerk und findet vom 21. bis 25. Januar 2017 in Rimini (Italien) statt. Bei der 38. Ausgabe wird die gesamte Produktionskette der genannten Bereiche ausgestellt: Zutaten, Technologien, Lösungen für Ladenbau, Dekor und Packaging.

Ein besonderes Highlight der Sigep 2017 ist die parallel stattfindende AB Tech Expo, die Fachausstellung für Backgewerbe und Technologien zur Herstellung von Brot, frischen Nudeln und Pizza. Die AB Tech Expo findet jedes zweite Jahr parallel zur Sigep statt.

2016 besuchten die Sigep insgesamt 201.321 Fachbesucher (23.845 aus dem Ausland) und auf 110.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche informierten sich über die neusten Produkte und Dienstleistungen der über 850 Aussteller.

Bei der Sigep 2017 machen es internationale Wettbewerbe, Meisterschaften und Vorführungen möglich, alle wesentlichen Schritte für die Herstellung von Speiseeis sowie Konditor- und Backwaren zu bewundern. Das wichtigste Ereignis 2017 ist der «German Challenge», das heißt das deutsche Halbfinale der «Gelato World Tour», der internationale Wettbewerb um die beste handwerklich hergestellte Speiseeissorte der Welt. 100 Deutsche Speiseeishersteller werden an diesem Wettbewerb teilnehmen, die beste acht qualifizieren sich für das Finale, das in Berlin stattfinden wird (Foto: pixabay.com).