Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Sigep: 750 Aussteller und 92.732 Fachbesucher

Rimini / IT. (itkam) Die 30. Sigep, Internationale Fachmesse für das Speiseeis-, Konditoren- und Bäckerhandwerk, eine der bedeutendsten Fachmessen der Branche in Italien und die wichtigste im Bereich Speiseeishandwerk, ist vor wenigen Tagen mit ihren 750 Ausstellern zu Ende gegangen. Zum Messeschluss bestätigten auch die Besucherzahlen (fast 92.732 Fachbesucher) die unangefochtene Rolle der Sigep in der süßen Branche – heißt es in einer Presseinfo der Italienischen Handelskammer für Deutschland zu Frankfurt/Main. In Zeiten negativer Wirtschaftsmeldungen haben die Stimmung und die Zahlen demnach gezeigt, dass die Branche die Saison durchaus mit Mut und Offensivgeist angeht. Schlagwort der Sigep 2009 war Internationalität. «Wir wollten vermehrt auf die Internationalität dieser Veranstaltung setzen und das haben wir auch gemacht», sagt Projektleiterin Gabriella de Girolamo: «In diesen Tagen konnten wir eine außergewöhnliche Qualität und Internationalität der Fachbesucher wahrnehmen». Insgesamt 16.109 ausländische Besucher kamen aus 150 verschiedenen Ländern zur Messe. Das entsprach einem Anstieg von 3,5 Prozent gegenüber 2008. Vor allem aus dem deutschsprachigen Raum konnten die Veranstalter hochkarätige Zahlen verbuchen. Deutschland war das Land, aus dem die meisten ausländischen Fachbesucher kamen. Die Zahl der Fachbesucher aus Österreich habe sich im Vergleich zur letzten Ausgabe vervierfacht.

backnetz:eu
Nach oben