Donnerstag, 28. Januar 2021
Deutsch Englisch

Starbucks: «Bei 40.000 Filialen muss nicht Schluss sein»

Berlin. (wo) Fast 14.000 Filialen weltweit hat die Kaffeehauskette Starbucks bereits, und jeden Tag kommen sieben neue hinzu. Während der jüngsten Hauptversammlung hat Starbucks-Vordenker Howard Schultz kürzlich die Zielvorgabe von künftig 20.000 Verkaufsstellen im Inland und ebenso vielen Geschäften außerhalb der USA bestätigt. Martin Coles verantwortet das Auslandsgeschäft des Konzerns, das etwa 17 Prozent zum Jahresumsatz von 7,8 Milliarden US-Dollar beiträgt. «Welt Online» sprach mit Coles über das künftige Wachstum des Unternehmens (Interview).