Samstag, 15. Juni 2024
Deutsch Englisch

Steigende Energiepreise: Wie anfällig ist der Mittelstand?

Frankfurt. (kfw) Auf Basis der Ergebnisse einer Sonderbefragung des KfW-Mittelstandspanels hat die KfW Bankengruppe erstmals eine quantitative Analyse der Auswirkungen von Energiekostenerhöhungen auf Umsatzrenditen durchgeführt. Im Verarbeitenden Gewerbe hat demnach bereits ein relativ kleiner Energiekostenanstieg im einstelligen Prozentbereich für große Mittelständler und KMU relativ große Folgen für die Profitabilität. Energieeffizienzmaßnahmen zahlen sich aus: KMU mit niedrigen Energiekosten erweisen sich in der Tendenz als deutlich robuster gegenüber Energiekostenanstiegen als KMU mit hohen Energiekosten. Für Bäckereibetriebe jeder Größenordnung wird diese Erkenntnis nicht neu sein. Dennoch lohnt sich ein Blick auf folgende Beiträge im Format PDF:

  • Lassen höhere Energiekosten die Mittelstandsgewinne abschmelzen?
  • Steigende Energiepreise – Wie anfällig ist der Mittelstand?