Sonntag, 23. Juni 2024
Deutsch Englisch

Subway: vereinbart 4.000 neue Sandwich-Restaurants für China

Miami / FL. (eb) Die Subway IP LLC, eine der größten Schnellkostketten der Welt, hat einen neuen Master-Franchise-Vertrag mit der Shanghai Fu-Rui-Shi Corporate Development Company, Limited (FRS) abgeschlossen, um ihre Präsenz in der Volksrepublik China erheblich auszuweiten. Die Vereinbarung, die von einem Konsortium privater Investoren, darunter Asia Investment Capital (AIC), finanziert wurde, ist die größte Master-Franchise-Vereinbarung in der Geschichte der US-amerikanischen Restaurantmarke an sich und eine der größten in der gesamten Quick-Service-Restaurant-Branche (QSR).

Im Rahmen der neuen Partnerschaft wird FRS in den nächsten 20 Jahren fast 4.000 Restaurants in China eröffnen und damit die derzeitige Präsenz der Franchisekette auf dem Markt um mehr als das Siebenfache erhöhen. Die Investorengruppe wird auch die Exklusivrechte für das Management und die Entwicklung aller Standorte der Sandwichkette in der Volksrepublik China erwerben.

Wermutstropfen: Die originale Mitteilung der Subway IP LLC mit Sitz in Miami (Florida, USA) über die erfolgreich eingefädelte Expansion spricht weder von «China» noch von der «Volksrepublik China» und kennt, ob im vorauseilenden Gehorsam oder in Absprache mit den chinesischen Partnern, nur ein «Festlandchina» respektive «Festland». Zwar ist die völkerrechtliche Stellung der Republik China (Taiwan) umstritten und Gegenstand ungelöster Konflikte. Doch sollte die aggressive Ein-China-Politik der Volksrepublik China andere Akteure nicht dazu verleiten zu vergessen, dass die Volksrepublik trotz gegenteiliger Behauptungen keine Ansprüche geltend machen kann gegen die Republik Taiwan. In Anerkennung der hohen demokratischen Standards der Republik Taiwan, seiner hochentwickelten Industrie und seines Wohlstands für alle Bürger wurde deshalb jedes «Festland» und jedes «Festlandchina» in dieser Übersetzung wahlweise durch «Volksrepublik», «Volksrepublik China» oder «China» ersetzt.

Das Investorenkonsortium FRS verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Management großer globaler QSR-Ketten in Asien. Darüber hinaus wird die Gruppe einen Chief Executive Officer ernennen, der über umfangreiche QSR-Erfahrung auf dem chinesischen Markt verfügt.

«Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Meilenstein in der internationalen Wachstumsstrategie von Subway, da wir uns weiterhin darauf konzentrieren, unsere Präsenz strategisch zu erweitern und unsere Position als eine der größten Restaurantmarken der Welt zu behaupten», sagt John Chidsey als Global Chief Executive Officer der Sandwichkette. «China ist ein Schlüsselmarkt mit großen langfristigen Wachstumschancen.»

Seit Überwindung der Covid-19-Pandemie hat die Marke Subway in China eine positive Umsatzdynamik erlebt, angetrieben durch eine starke digitale Strategie – einschließlich der Lieferung durch Dritte und wichtiger Partnerschaften mit digitalen Plattformen – sowie die Einführung neuer Menüpunkte. Entsprechend optimistisch sind jetzt die Prognosen für die Umsatzentwicklung in der Volksrepublik.

Als Teil der mehrjährigen Transformation der Marke und der Konzentration auf die internationale Expansion markiert die Vereinbarung die 13. Master-Franchise- und Entwicklungsvereinbarung von Subway in den letzten zwei Jahren, was zu mehr als 9.000 künftigen Standorten auf der ganzen Welt führt.

Im asiatisch-pazifischen Raum ist Subway weiterhin auf der Suche nach starken Partnern, die sich in den lokalen Märkten auskennen. Das Unternehmen will sein derzeitiges Netzwerk an Restaurants in der Region in den nächsten fünf Jahren von etwa 3.500 auf mehr als 6.000 Standorte verdoppeln.

Als eine der größten QSR-Marken der Welt serviert Subway Millionen von Gästen in mehr als 100 Ländern und Regionen an fast 37.000 Standorten täglich frisch zubereitete Sandwichs, Wraps, Salate und Bowls. Die Restaurants befinden sich im Besitz von Franchisenehmern – einem Netzwerk, das Tausende von engagierten Unternehmern zählt – die sich dafür einsetzen, den Gästen in ihrem Einzugsbereich das bestmögliche Erlebnis zu bieten (Foto: Subway).