Montag, 24. Juni 2024
Deutsch Englisch

Tagung für Getreidechemie: AGF kooperiert mit ICC

Detmold. (agf) Die Wissenschaftliche Tagung für Getreidechemie der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) wird ab sofort als Kooperationsveranstaltung in den D-A-CH-Ländern mit der ICC Schweiz und ICC Österreich durchgeführt, schreibt AGF-Hauptgeschäftsführer Tobias Schuhmacher. ICC steht für Internationale Gesellschaft für Getreidewissenschaft und -technologie. Schumachers besonderer Dank geht an den Präsidenten der ICC Schweiz, Dr. Matthias Kinner, Leiter des Backwarentechnikums der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Life Sciences und Facility Management, Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation, und den Präsidenten der ICC Österreich, Alfred Mar, Direktor der Höheren Technischen Lehranstalt für Lebensmitteltechnologie- Getreidewirtschaft und Biotechnologie und Meisterschule für Müller, Bäcker und Konditoren des Landes Oberösterreich. Der Dank gilt auch dem Ausschuss für Getreidechemie sowie dem Vorstand der AGF, die diese Zusammenarbeit erst möglich gemacht haben. Bereits bei der kommenden Veranstaltung in Detmold am 25. und 26. Juni trägt die neue Kooperation Früchte: Sowohl aus der Schweiz als auch Österreich wird die Tagung mit Referenten bereichert. 2015 findet die Tagung am 01. und 02. Oktober in Österreich statt – an der Universität für Bodenkultur Wien. Für 2016 ist die Schweiz als Tagungsort vorgesehen, für 2017 wieder Detmold.