Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Türkei: steigert Außenhandel mit Nahrungsmittelmaschinen

Istanbul / TR. (gtai) Die Türkei ist der größte Produzent landwirtschaftlicher Erzeugnisse in der Region Naher Osten und Nordafrika. Ein zunehmender Anteil der Ernten von Obst, Gemüse und Getreide sowie der tierischen Produktion wird auch im Land selbst weiterverarbeitet. Immer mehr Betriebe schaffen dafür moderne Ausrüstungen an. Deutschland ist wichtigster Lieferant. In steigendem Maße treibt die Nachfrage aber auch die inländische Fertigung von Nahrungsmittelmaschinen an, die außerhalb der Türkei vor allem in der Region Abnehmer finden. Zudem werden sie international immer wettbewerbsfähiger, berichtet Germany Trade + Invest.

backnetz:eu
Nach oben